Donnerstag, 2. Mai 2019

Gabrielle Herzogin von Croÿ (1927–2019)


Am 19. April 2019 starb Gabrielle Herzogin von Croÿ mit 91 Jahren.

Gabrielle Adelgunde Maria Theresia Antonia wurde als Prinzessin von Bayern am 10. Mai 1927 in Berchtesgaden als fünftes Kind von Kronprinz Rupprecht von Bayern (1869–1955) und dessen zweiter Ehefrau Prinzessin Antonia von Luxemburg (1899–1954) geboren.


Die Familie des letzten bayerischen Kronprinzen war gegen den Nationalsozialismus eingestellt und musste Deutschland deswegen verlassen. Gabielle und ihre Eltern und Geschwister fanden Zuflucht in Italien bei König Victor Emmanuel. Gegen Ende des Krieges hatte die Familie sich (ohne Rupprecht) in Ungarn niedergelassen. Hier wurden sie bei der Besetzung des Landes gefangen genommen und in die Konzentrationslager Sachsenhausen, und kurz vor Kriegsende, Dachau interniert. Hier wurden Gabrielle, ihre Geschwister und ihre Mutter (die Bayern und Deutschland nie wieder betrat) befreit, und nach Luxemburg zu ihrer Tante Großherzogin Charlotte gebracht.

Am 
17. Juni 1953 ehelichte Prinzessin Gabrielle in Leutstetten (Standesamtlich) Carl Herzog von Croÿ (1914-2011). Einen Tag später folgte die kirchliche Trauung auf Schloss Nymphenburg in München. Das Paar wurde Eltern von drei Kindern: Marie-Thérèse (*1954, verheiratete Gräfin von Walderdorff), Herzog Rudolf (*1955) und Prinz Stefan (*1959).

Die Beisetzung findet am 3. Mai 2019 in der Familiengruft Klosterkirche St. Jakobus bei Dülmen statt.

(Traueranzeige: Frankfurter Allgemeine Zeitung am 24. April 2019)

Großherzog Jean von Luxemburg (1921–2019)


Am 23. April 2019 ist Großherzog Jean von Luxemburg mit 98 Jahren verstorben.

Erbgroßherzog Jean Benoît Guillaume Robert Antoine Louis Marie Adolphe Marc d'Aviano von Luxemburg kam am 5. Januar 1921 auf Schloss Berg als ältestes Kind von Großherzogin Charlotte von Luxemburg (18961985) und Prinz Felix von Luxemburg (18931970), einem geborenen Prinz von Bourbon-Parma, zur Welt. Er hatte noch fünf jüngere Geschwister, von denen nur noch Prinzessin Marie Gabrielle (*1925) am Leben ist.

Am 9. April 1953 fand in Luxemburg die Hochzeit von Erbgroßherzog Jean mit Prinzessin Josephine Charlotte von Belgien (19272005) statt. Aus der Ehe stammen fünf Kinder: Prinzessin Marie Astrid (*1954, verheiratete Erzherzogin von Österreich), Großherzog Henri (*1955), Prinz Jean (*1957) und seine Zwillingsschwester Prinzessin Margaretha (*1957, verheiratete Prinzessin von und zu Liechtenstein), sowie Prinz Guillaume (*1963).

Durch die Abdankung seiner Mutter Großherzogin Charlotte, am 12. November 1964, wurde Jean zum neuen regierenden Großherzog von Luxemburg. Er bleib 36 Jahre in seinem Amt, bis zum 7. Oktober 2000, als er ebenfalls abdankte und die Amtsgeschäfte an seinen ältesten Sohn Henri übergab. Jean behielt aber den Titel Großherzog.

Großherzog Jean starb in einem Luxemburger Krankenhaus an einer Lungenentzündung, umgeben von seiner Familie. Die Beisetzung wird am 4. Mai 2019 in der Kathedrale unserer lieben Frau in Luxemburg stattfinden.

(Foto: Cour grand-ducale)

4. Geburtstag: Prinzessin Charlotte von Cambridge


Heute feiert Prinzessin Charlotte von Cambridge ihren vierten Geburtstag. Das zweite Kind und einzige Tochter von Prinz William und Herzogin Catherine wurde am 2. Mai 2015 in London geboren. Charlotte steht auf Platz vier der britischen Thronfolge.



(Fotos: The Duchess of Cambridge, Kensington Royal)

73. Geburtstag: König Carl XVI. Gustaf von Schweden


Am 30. April 2019 beging König Carl XVI. Gustaf von Schweden seinen 73. Ehrentag mit einer Parade am Stockholmer Stadtschloss. 

Der König zeigte sich mit Familie am Fester und nahm vor dem Schloss mit seinem Sohn Carl Philip die Parade zu seinen Ehren ab. 


(Fotos: Henrik Garlöv/Kungl. Hovstaterna)

Montag, 29. April 2019

Charles & Camilla besuchen Deutschland


Vom 7. bis 10. Mai 2019 werden Prinz Charles und Herzogin Camilla Deutschland einen Besuch abstatten. 

Am ersten Tag trifft das Paar in Berlin ein. Hier wird es eine Zusammenkunft mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier geben. Am Abend werden Ihre Königliche Hoheiten die "Queen's Birthday Party", die jedes Jahr vom britischen Botschafter in dessen Residenz veranstaltet wird, besuchen. Den 8. Mai werden Charles und Camilla in Leipzig verbringen. Und die letzten beiden Tage werden sie in München sein. 

(Foto: Clarence House, Twitter)

8. Hochzeitstag: Prinz William und Catherine


Es kommt mir wie gestern vor, aber Prinz William und Catherine, Herzog und Herzogin von Cambridge, sind heute tatsächlich schon seit acht Jahren miteinander verheiratet. 

Das königliche Paar hatte sich am 29. April 2011 in der Westminster Abbey in London das Ja-Wort gegeben. Und es ist inzwischen Eltern von drei Kindern.

(Foto: Press Association)

1. Geburtstag: Prinz Louis von Cambridge


Am 23. April 2019 konnte Prinz Louis von Cambridge seinen ersten Geburtstag feiern. Zu dem Ehrentag ihres jüngsten Kindes, hat Mama Herzogin Catherine, diese neuen Fotos gemacht.



(Fotos: The Duchess of Cambridge)