Sonntag, 28. Februar 2016

Lech: Prinzessin Alexias Bein gebrochen

Alexia, Catharina-Amalia & Ariane

Prinzessin Alexia der Niederlande (*2005), die zweite Tochter von König Willem-Alexander und Königin Máxima, hat sich beim Skifahren in Österreich ein Bein gebrochen. Die Prinzessin wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht und operiert. Die OP ist gut verlaufen.

Alexias Onkel Prinz Friso wurde am 17. Februar 2012 ebenfalls in Lech beim Skifahren von einer Lawine verschüttet und starb 2013 an deren Folgen ohne das Bewusstsein wiedererlangt zu haben.

(Foto: koninklijkhuis)

Keine Kommentare:

Kommentar posten