Samstag, 1. März 2014

105. Todestag: Prinzessin Maria Theresia von Neapel-Sizilien


Prinzessin Maria Theresia, genannt "Mädi", wurde am 15. Januar 1867 in Zürich (Schweiz) als einziges Kind der Eheleute Prinz Ludwig von Neapel-Sizilien, Graf von Trani (1838–1886) und dessen Gattin Herzogin Mathilde in Bayern (1843–1925) geboren. Ihre Tanten mütterlicherseits waren die legendäre Kaiserin Elisabeth von Österreich und Marie Sophie, die letzte Königin von Neapel-Sizilien.

Maria Theresia ehelichte am 27. Juni 1889 auf Schloss Sigmaringen den späteren Fürsten Wilhelm von Hohenzollern-Sigmaringen (1864–1927). Aus der Verbindung gingen die Kinder Prinzessin Auguste Viktoria (1890–1966) sowie die Zwillinge Fürst Friedrich (1891–1965) und Prinz Franz Joseph (1891–1964) hervor.

Nachdem sie Jahrelang mit verschiedenen Krankheiten zu kämpfen hatte, starb Fürstin Maria Theresia von Hohenzollern-Sigmaringen mit nur 42 Jahren am 1. März 1909 in Cannes (Frankreich) an Multiple Sklerose.

1 Kommentar:

  1. Ich bin barmherzige Perücke, mein Mann scheiden mich vor 3 Jahren ohne Grund, ich habe alles, was ich konnte, um ihn zu bekommen, aber nicht funktioniert, bis ich traf Dr.Agbazara von AGBAZARA TEMPLE im Internet, die mir geholfen hat, eine Wiedervereinigung zu werfen Zauber und innerhalb von 24 Stunden mein Mann kam zurück zu mir Entschuldigung. Danke an Dr.agbazara. Kontaktieren Sie diese große Zauberrolle auf Ihre Beziehung oder Ehe Probleme auf:

    ( agbazara@gmail.com ) ODER WHATSAPP +2348104102662 .

    AntwortenLöschen