Freitag, 10. Mai 2013

Neue Bilder der letzten Zarenfamilie aufgetaucht

Die Zarenfamilie v.l.n.r.: Großfürstin Olga, Großfürstin Maria, Zar Nikolaus II., Zarin Alexandra,
Großfürstin Anastasia, Zarewitsch Alexej und Großfürstin Tatiana

Die "Siberian Times" hat auf ihrer Internetseite bisher unbekannte Bilder der letzten Zarenfamilie veröffentlicht. Das Album aus dem die Fotos stammten kommt aus dem Besitz des Zaren und wurde in der Stadt Slatoust/Ural gefunden.

Die Fotos wurden in der Zeit des Ersten Weltkrieges aufgenommen und zeigen unter anderem die jüngste Tochter Großfürstin Anastasia Nikolajewna (1901-1918) beim rauchen und Zar Nikolaus II. (1868-1918) mit einem Elefanten. Einige der Bilder zeigen den einzigen Sohn und Zarewitsch Alexej Nikolajewitsch (1904-1918). Die beiden ältesten Töchter Großfürstin Olga Nikolajewna (1895-1918) und Großfürstin Tatiana Nikolajewna (1897-1918) arbeiteten während des Krieges als Krankenschwestern und sind in ihren Uniformen abgebildet. Die Zarin Alexandra Feodorowna (1872-1918), geborene Prinzessin Alix von Hessen und bei Rhein, wirkt sehr gealtert. Das letzte Bild auf der Seite zeigt Zar Nikolaus II. mit Großfürst Nikolaus Nikolajewitsch (1856-1929), der im Ersten Weltkrieg Oberbefehlshaber der russischen Armee war.
Mir haben besonders die Profilbilder der vier Großfürstinnen gefallen.

Der Zar, seine Frau, die fünf Kinder sowie vier ihrer verbliebenen Vertrauten wurden in der Nacht auf den 17. Juli 1918 in Jekaterinburg von den Bolschewiki ermordet.


Link: Siberian Times mit vielen Bildern

1 Kommentar: