Mittwoch, 29. Januar 2014

Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel: Besuch in Hamburg

Kronprinzessin Victoria vor dem Hamburger Rathaus

Die schwedische Thronfolgerin Victoria und ihr Gatte Daniel sind zusammen mit einer Wirtschaftsdelegation auf Deutschlandbesuch.

Victoria geht immer noch an Krücken, sie trägt seit ihrem Skiunfall (Ende Dezember 2013) eine Beinschiene, wirkte aber trotzdem gut gelaunt.

Gesten kam das königliche Paar in Hamburg an, von dort geht die Reise weiter nach Düsseldorf und Essen.

Erster Stopp war das Hamburger Rathaus wo Victoria und Daniel auf den Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) trafen. 

Es folgten eine Konferenz in der Handelskammer "Modern Green Cities: Opportunities and Challenges for German and Swedish Business”, bei der Kronprinzessin Victoria eine Rede hielt, die Eröffnung der Schweden-Design-Ausstellung im Völkerkundemuseum und zum Abschluss eine Busrundfahrt durch die HafenCity.

Victoria und Daniel mit dem schwedischen Handelsminister

(Fotos Copyright: Kungahuset.se)

Keine Kommentare:

Kommentar posten